Page 142 - Hochhaus Gesamtkatalog 2018/2019
P. 142

LIEFER- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Mindestabnahme, Preise
Die in diesem Katalog genannten Preise sind freibleibend und verstehen sich ab Lager Mainz-Finthen zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Mindestab- nahmemengen sind jeweils volle Verpackungseinheiten wie im Katalog bzw. im Internet angegeben.
Beanstandungen und Mängelrügen
Diese sind bei Empfang der Ware unmittelbar geltend zu machen. Etwaige Transportschäden und Fehlmengen sind sofort bei Empfang bzw. Entladung festzustellen und durch den Transporteur bestätigen zu lassen. Versteckte Mängel sind binnen eines Monats nach Ankunft der Ware am Bestimmungsort anzuzeigen.
Zahlung
Innerhalb von 10 Tagen mit 2 % Skonto (ab Netto-Warenwert 50,-€) oder innerhalb 30 Tagen netto Kasse. Bei Neukunden behalten wir uns Bankein- zug, Vorkasse vor. Beanstandungen oder Gegenansprüche, die von dem Verkäufer nicht schriftlich anerkannt sind, berechtigen den Käufer nicht, Zahlungen zurückzuhalten oder gegen die Forderung des Verkäufers aufzurechnen. Der Verkäufer behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren und an allen sich aus der Geschäftsverbindung erwachsenden Forderungen des Käufers bis zur völligen Tilgung der Schuld vor.
Widerrufsbelehrung für Verbraucher gem. Anlage 1
zu Art. 246 Abs. 3 S. 1 EGBGB
Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung; jedoch nicht vor Vertragsschluss. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
Joh.Bapt.Hochhaus GmbH, Jean-Pierre-Jungels-Strasse 9, D-55126 Mainz, Tel. 06131-472038, Fax: 06131-471113, E-Mail: info@hochhaus-gmbh.de
Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfan- gene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Verp ichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Besondere Hinweise: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir auf Ihre ausdrückliche Veranlassung hin mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben.
( ) Ich wünsche, dass die Hochhaus GmbH, Mainz, vor Ablauf der Widerrufsfrist für mich tätig wird.
Bestätigung über Kenntnisnahme und Aushändigung der Widerrufsbelehrung: Hiermit bestätige ich, dass mir ein Exemplar der Widerrufsbelehrung heute ausgehändigt worden ist.
Mengenrabatte
Auf folgende Rabattgruppen gewähren wir entsprechende Artikel aus den Rabattgruppen (RG) 1, 2, 3:
Mengenrabatte:
5% Rabatt 10 % Rabatt
Mustersendungen stellen wir Ihnen gerne zusammen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese nicht kostenfrei verschicken können. Mustersendungen werden generell zuzüglich der anfallenden Frachtkosten berechnet, und können nicht zurückgenommen werden.
Versand
Frachtkosten gehen zu Lasten des Empfängers. Der Versand erfolgt auf dem jeweils günstigsten Frachtweg, auf Gefahr des Käufers, auch bei Lieferung frei Haus Empfangsort oder durch den LKW des Verkäu- fers. Ab einem Netto-Warenwert von 500,-e erfolgt Lieferung Frei Haus innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Inselzuschläge wer- den immer berechnet, unabhängig vom Warenwert. Unterhalb dieser Frei- Haus-Grenze berechnen wir Fracht- und Verpackungskosten wie folgt: 8% vom Netto-Warenwert, jedoch mindestens 6,50 e.
Frei Haus Lieferung nach Österreich erfolgt ab Netto-Warenwert 750,-e. Unterhalb dieser Frei-Haus-Grenze berechnen wir Fracht- und Verpackungsko- sten wie folgt: 8% vom Netto-Warenwert, jedoch mindestens 13,00 e. Kein Mindestbestellwert.
Lieferung und Abnahme
Die in unserem Katalog aufgeführten Artikel werden von uns lagermäßig geführt. Es ist dennoch möglich, dass einzelne Artikel bis zur näch- sten Produktion nicht mehr lieferbar sind. Für alle Aufträge gilt Lie- fermöglichkeit vorbehalten. Zugesagte Lieferfristen werden möglichst eingehalten, jedoch wird keine Verbindlichkeit hierfür übernommen. Ansprüche auf Schadensersatz, die durch nicht eingehaltene Lieferfristen geltend gemacht werden, können vom Verkäufer nicht akzeptiert werden. Technische Änderungen der Konstruktion unserer Modelle behalten wir uns ausdrücklich vor. Übliche Abweichungen von Färbungen, Qualität, Reinheit und Festigkeit der Waren bleiben vorbehalten. Zugesicherte Eigenschaften für Papierprodukte gelten nur bei sachgemäßer Lagerung. Eine Mehr- und Minderlieferung ist bis zu 20 % bei Sonderanfertigungen zulässig und es gelten zusätzlich die Lieferbedingungen der deutschen Druckindustrie.
Service rund um die Uhr: www.freude-am-schenken.com
TT, TK, FS, PK, P und GK
Artikel aus der Rabattgruppe (RG) 4: Holzkisten
-
Innerhalb einer Rabattgruppe (RG) können die Artikelmengen zusammengezählt
werden.
Mustersendungen
ab 500 Stück - ab 1.000 Stück -
-
ab 50 Stück ab 100 Stück
5% Rabatt 10% Rabatt
Ort Datum -Ende der Widerrufsbelehrung -
Gültigkeit
Unterschrift des Verbrauchers
Mit Erscheinen dieses Kataloges verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit. Der Katalog hat Gültigkeit bis zum Erscheinen einer neuen Ausgabe. Eine Veränderung aufgrund geänderter Rohstoffpreise oder Verarbeitungs- kosten behalten wir uns ausdrücklich zu jedem Zeitpunkt vor. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist D-55126 Mainz.
Stand: September 2018
Die Verwendung von Abbildungen, Fotos und Motiven aus diesem Katalog ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Joh. Bapt. Hochhaus GmbH gestattet.
Geschäftszeiten: Montag – Donnerstag:
Freitag:
Bankverbindungen: Voba Alzey-Worms eG Nass. Sparkasse Commerzbank Mainz
8.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 17.00 Uhr 8.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 15.00 Uhr
Geschäftsführer
Carl-Gernot Hochhaus, Dipl. Betriebswirt(FH)
HRB Nr. 2356 Amtsgericht Mainz UST-IdNr: DE 149054834
Steuer-Nr. 26 659 00 125 Rhld.Pf. 27
IBAN: DE 60 5509 1200 0080 0227 00 IBAN: DE 57 5105 0015 0107 0937 42 IBAN: DE 23 5504 0022 0201 2102 00
BIC: GENODE61AZY BIC: NASSDE55 BIC: COBADEFFXXX
142
BESTELL-TELEFON: +49 (0) 61 31 / 47 20 38-39














































   140   141   142   143   144